Twijfel en geloof

citaten uit: Benyoëts, Elazar, Scheinhellig. Der Glaube - weiht uns in den Zweifel über unsere Gewissheit ein; hat immer seinen Zweifel, nicht immer seinen Gott; duldet keine Überzeugung neben sich; folgt, verzückt, seinem Ausdruck nach; führt zu Gott, verbürgt aber nicht die Ankunft Im beharrlichen Glauben des Menschen harrt Gott seiner Glaube - der Jubel … Doorgaan met het lezen van Twijfel en geloof