Levinas: godsdienst voor volwassenen

Emmanuel Levinas EEN GODSDIENST VAN VOLWASSENEN De gemeenschappelijke taal Is het voor een gehoor dat bestaat uit Semieten en uit christenen, van wie Pius XI heeft gezegd dat zij in geestelijke zin Semieten zijn, nog nodig vast te stellen, dat de mens boven de natuurlijke orde der dingen uitgaat? Men vertelt hun niets nieuws door … Doorgaan met het lezen van Levinas: godsdienst voor volwassenen

Religiöse Gewissheit

tierra

Meine religiöse Gewissheit Da ich immer wieder von »religiöser Gewissheit« und vom »Tathāgata« spreche, möchte ich in diesem Essay kurz definieren, was ich unter »religiöser Gewissheit« und »Tathāgata« verstehe. Religiöse Gewissheit bezieht sich auf den Geist, der auf den Tathāgata vertraut. Es konnte den Anschein haben, als waren Vertrauen und Tathāgata zweierlei, doch meiner Meinung … Doorgaan met het lezen van Religiöse Gewissheit

Auszüge aus dem Tagebuch

mystiek

Wie ein Fächer im Dezember Oktober 1898 Unser wahres Selbst ist nichts anderes als dies: dass wir unsere Existenz restlos dem wunderbaren Wirken des Unendlichen anvertrauen und uns dann, so wie wir sind, in unserer jeweiligen Situation einrichten. Haben wir uns dem Unendlichen anvertraut, sind Leben und Tod nicht mehr von Belang. Sind selbst Leben … Doorgaan met het lezen van Auszüge aus dem Tagebuch